FSJ beim SC Lütjenburg

Ein FSJ beim SC Lütjenburg findet in Kooperation mit der Grundschule Lütjenburg statt.

Vormittags ist der Freiwillige in der GS Lütjenburg und begleitet den Sportunterricht, übernimmt in Krankheitsfällen die Vertretung der Lehrkraft und hat Pausenaufsichten. Während der Herbst- und Wintermonate findet der Sportunterricht in der Halle der Grundschule statt. Dabei wechselt es wöchentlich zwischen Spiele- oder Geräteturnwoche. Ab Frühling wird im Sportunterricht überwiegend draußen Leichtathletik trainiert. Damit werden die Kinder auf das alljährliche Sportfest vorbereitet, bei dem der FSJ’ler auch eine eigene Station leitet und für Auf- und Abbau mitverantwortlich ist.  Außerdem fährt der FSJ’ler einmal pro Woche mit nach Malente zum Schwimmunterricht. 

Nachmittags ist der Freiwillige in der Halle des SC Lütjenburg und betreut zusammen mit einem Übungsleiter Kinder- und Jugendsportgruppen.  Diese reichen von den ganz Kleinen beim Eltern-Kind- und Kinderturnen, über Ringen und Raufen, bis hin zu den Jugendlichen bei den Fit Kids. Der FSJler beim SC Lütjenburg hat somit ein sehr abwechslungsreich gestaltetes und breit gefächertes Einsatzgebiet, in dem es nie langweilig wird.

Das freiwillige soziale Jahr beim SC Lütjenburg beginnt immer zum 01.September.
Die Bewerbungsfrist läuft wie für Ausbildungen immer bis Ende Januar des Jahres, in dem das FSJ begonnen werden soll. Bewerbungen bitte schriftlich per Post oder E-Mail an:

FSJ BEIM SC LÜBU

 

Dagmar Stabenow

Hochmode 21
24321 Lütjenburg

E-Mail: dagmar.stabenow@gmx.net